5 Fehler im digitalen Marketing die Sie vermeiden sollten

Seit seinen Anfängen hat das digitale Marketing nie aufgehört, sich weiterzuentwickeln und zu expandieren.

Das Jonglieren mit SEO, bezahlter Werbung und Content-Strategien bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung einer aktuellen, funktionierenden Website kann wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen, aber ich kann hoffentlich helfen, die Dinge zu klären.

Hier sind die fünf größten Fehler im digitalen Marketing und warum Sie sie vermeiden sollten.

Vernachlässigung von SEO

Egal, ob Sie schon seit Jahren in der Branche tätig sind oder ob Sie erst seit kurzem im Internet unterwegs sind, Sie haben wahrscheinlich schon einmal gehört, dass SEO (Suchmaschinenoptimierung) tot ist.

Meistens hat die Person, die das sagt eine verzerrte Wahrnehmung von SEO und erwartet, dass es sofortigen Nutzen bringt, anstatt langfristigen Nutzen zu bringen. Die Wahrheit ist, dass das Ignorieren von SEO und die ausschließliche Konzentration auf bezahlte Werbung ein gefährliches Spiel für jedes Unternehmen mit einer digitalen Präsenz ist. Denn sobald die Werbung nicht mehr angezeigt wird, ist Ihre gesamte Suchpräsenz dahin. Es braucht Geduld, aber der Aufbau Ihrer organischen Präsenz in den Suchmaschinen wird dazu beitragen, dass Ihre Website über Jahre hinweg einen stetigen Strom von Besuchern erhält.

Die SEO-Taktiken mögen sich im Laufe der Jahre ziemlich verändert haben, aber das bedeutet nicht, dass sie wirklich am Ende sind. Meine Erfahrung nach passiert SEO nicht einfach von alleine. Sie brauchen einen erfolgreichen Plan, der auf einem responsiven Webdesign und technischem Know-how beruht.

Optimierung für Suchalgorithmen

Moment mal, wir haben doch gerade gelernt, dass es in Ihrem Interesse ist, Ihre Website für Suchmaschinen Algorithmen zu optimieren?

Das mag zwar richtig sein, aber es ist wichtig das wir uns an den Satz „Zuviel des Guten“ zurück erinnern. Wenn Sie sich nur darauf konzentrieren, was die Algorithmen mögen, können Sie Ihre Website versehentlich für Menschen unerträglich machen. Keyword-Stuffing, sich wiederholende Inhalte und zu starke Verlinkungen können dazu führen, dass Ihre Seite wie ein riesen Haufen grammatikalischer Fehler aussieht. Das sieht nicht nur für Ihre potenziellen Kunden schlecht aus, sondern diese Art von „Über-Optimierung“ kann auch dazu führen, dass Algorithmen Ihre Website ignorieren.

Um den goldenen Mittelweg zwischen Algorithmus und menschlichen Vorlieben zu finden, schreiben Sie Ihre Inhalte am besten zuerst so, wie Sie sie gerne lesen würden, und gehen dann noch einmal zurück und identifizieren die Bereiche, die optimiert werden könnten. Wenn es sich für Sie gut anfühlt und liest, stehen die Chancen gut, dass es sich auch für Ihre Kunden gut liest.

Ignoranz der Sozialen Medien

Obwohl die Zeiten vorbei sind, in denen Social Media nur eine Modeerscheinung war, scheinen einige Geschäftsinhaber immer noch nicht zu verstehen, wie wirkungsvoll Social Media sein kann, wenn es richtig eingesetzt wird.

Die Aufrechterhaltung einer aktiven Social Media-Präsenz zeigt potenziellen Kunden, dass Sie sich mit Ihrer Community beschäftigen und dass Ihr Unternehmen noch aktiv ist. Wenn ein Social-Media-Nutzer die Website Ihres Unternehmens entdeckt und nur sieht, dass Ihre letzte Aktualisierung im Jahr 2016 war, kann er zu Recht annehmen, dass Sie Ihr Geschäft aufgegeben haben.

Mit einer starken Social-Media-Marketingstrategie und modernen Marketing-Tools ist es einfacher denn je, sicherzustellen, dass alle Ihre Seiten auf dem neuesten Stand bleiben. Ich glaube, dass eine gute Social Media Strategie nicht über Nacht entsteht. Sie erfordert strategische Planung, Konsistenz und die Bereitstellung von Inhalten, die Ihr Publikum informieren und ansprechen.

Keine klare Strategie

Einer der wichtigsten Schritte, die Sie während des Planungsprozesses mit mir machen werden, ist die Erstellung einer Marketing-Roadmap.

Sie wird sich im Laufe Ihres digitalen Marketings immer wieder ändern, aber das ist wichtig. Sie müssen eine Vorstellung davon haben, welche Fortschritte Sie sehen möchten und wie Sie diese erreichen wollen. Wenn Sie sich kopfüber in das digitale Marketing stürzen, ohne eine Strategie, können Sie sich leicht selbst überfordern und den Überblick über die wesentlichen Aspekte verlieren.

Der Aufbau einer schlüssigen digitalen Strategie kann eine Herausforderung sein, muss aber nicht frustrierend sein.

Schlechtes Website-Design

Nehmen wir an, Sie haben jeden anderen Aspekt Ihrer digitalen Marketingstrategie optimiert.

Ihre Website ist für Ihre Ziel-Keywords optimiert, Ihre Anzeigen wurden mit chirurgischer Präzision platziert, und Ihre Social-Media-Konten sind aktiv und ansprechend dargestellt. Ihre Website verzeichnet erste Besucher, aber keiner davon konvertiert oder bleibt länger als 5 Minuten auf der Seite.

Was ist los?

Egal wie großartig der Rest Ihrer Strategie sein mag, wenn Ihre Website keine großartige Benutzererfahrung bietet, bleiben Sie mehrere Kilometer vor der Ziellinie stehen. Ihre Website ist das digitale Äquivalent zu einem Ladengeschäft mit klassischen Ziegelsteinen und Mörtel. Sie repräsentiert die Qualität Ihrer Dienstleistungen und Ihres Unternehmens. In der heutigen wettbewerbsintensiven digitalen Welt ist ein einzigartiges und benutzerfreundliches Webdesign unerlässlich, um sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben. Der Aufwand, den Sie in das Design Ihrer Website stecken, reflektiert positiv den Aufwand, den Sie in Ihre Dienstleistungen stecken, und könnte der entscheidende Faktor zwischen Ihnen und Ihren Mitbewerbern sein.

Mit den neuesten Designtrends und Website-Standards Schritt zu halten, mag wie eine Herkulesaufgabe erscheinen, ist aber eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie für Ihr Unternehmen treffen können.

Während dies einige der häufigsten Fehler im digitalen Marketing sind, die es zu vermeiden gilt, ist es wichtig zu beachten, dass es in diesem sich ständig verändernden Bereich immer wieder neue Herausforderungen gibt und neue Best Practices zu beachten sind.

Wenn sich diese Leitlinien für Sie jetzt erdrückend anfühlen, bin ich hier um Sie zu unterstützen. Kontaktieren Sie mich noch heute und ich werde mit Ihnen gemeinsam durch diesen strategischen Prozess gehen.

Inhaltsverzeichnis

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.